Rohrhalter

iSHOXS Strut Mount ProX, hochfester Aluminum Rohrhalter für dünne Streben bis 16 mm mit Doppel-Kugelgelenk 1/4" Adapter

iSHOXS Strut Mount ProX, hochfester Aluminum Rohrhalter für dünne Streben bis 16 mm mit Doppel-Kugelgelenk 1/4" Adapter

Nur noch 5 verfügbar

Lieferzeit: 1-2 Tage

79,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

EAN: 4260332048927

SKU: IMP2301


  • Hochfester Aluminium Streben Mount für dünne Streben von 11 bis 16 mm Durchmesser

  • Sehr kompakte Bauform für einen großen Anwendungsbereich

  • Maximale Verstellbarkeit durch das Doppel-Kugelgelenk des Small Grab 40

  • Extrem Belastbar bis 1 kg Gewicht – ProX für pro Xtreme

+ -

Beschreibung

Details

Der iSHOXS Strut Mount ist der perfekte Mount für dünne Streben wie z. B. an Windshields, Spiegel, Gepäckträger, Zierstreben etc. am Motorrad oder auch am Fahrrad. Er ist geeignet für Durchmesser von 11-16 mm. Der verbundene iSHOXS Small Grap 40 ProX ermöglicht dir unzählige neue Perspektiven bei völliger Verstellbarkeit der einzelnen Elemente.

Die zwei Kugelköpfe aus Edelstahl sind komplett 360° dreh- und schwenkbar und arretieren absolut fest wenn die CNC-gefräste Flügelschraube angezogen wird. Dieser Mount kann problemlos mit bis zu 1 kg Gewicht belastet werden.

Hinweis: Produkte von Fremdherstellern auf den Produktabbildungen dienen der Illustration der Anwendungsmöglichkeiten unserer Mounts und sind nicht im Lieferumfang enthalten. Die Produkte können von den Abbildungen abweichen.

Technische Daten

Materials

6061 Aluminium

Mounting

To all round profiles (tubes).

Diameter

11-16 mm

Compatible equipment

All cameras with a 1/4" thread, Garmin products, smartphones, outdoor maps

Dimensions / weight, mount (W/H/D in mm)

195x45x30

240 gram

Dimensions / weight, packaging (W/H/D in mm, weight incl. product and accessories)

202x80x104

430 gram

Lieferumfang

Strut Mount Halter System

2 paare ABS-Inlets

Inbusschlüssel 2.5 mm

Downloads

Bedienungsanleitung

Fragen zum Produkt

Keine Frage bis jetzt. Stellen Sie die erste Frage!