Halterungssysteme

iSHOXS Hell Rider SE - The One and Only GoPro Motorbike Mount made by iSHOXS, 15-42 mm Durchmesser (erweiterbar bis 200 mm), egal ob rund, oval oder eckig

iSHOXS Hell Rider SE - The One and Only GoPro Motorbike Mount made by iSHOXS, 15-42 mm Durchmesser (erweiterbar bis 200 mm), egal ob rund, oval oder eckig

89,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: IMP1800


  • Neuartiger Chain Link Mount für alle GoPro kompatiblen Actioncams aus eloxiertem Aluminium - enorm robust und sicher, auch bei extremen Vibrationen und Geschwindigkeiten

  • Zur sicheren Befestigung von Actioncams an allen Arten von Rohren und Gestängen – an allen Profilen verwendbar: rund, oval, eckig. Einsatzbereich von 15-42 mm durch zusätzliche Kettenglieder bis 200 mm Durchmesser erweiterbar

  • Extravagante Perspektiven möglich durch iSHOXS Kugelkopf für größtmögliche Verstellbarkeit - 360 Grad Schwenks sowie Neigen und Kippen der Cam

  • Das Schloss des SE erlaubt das Öffnen des Panzerbandes ohne die Bolzen zu entfernen und mit der 4-Rasten-Verstellung lässt sich der Mount feiner justieren.

  • Geprüfte deutsche Qualität mit deutschem Service

* Pflichtfelder

+ -

Beschreibung

Details

Wer Motorrad oder Quad fährt und schon mal versucht hat, eine Actioncam am Motorrad zu befestigen, der wird das nachvollziehen können, was unser CEO und Chefentwickler Hubert Koch über den Hell Rider sagt, …“als ich anfing, für meine KTM einen Halter für meine GoPro zu bauen, habe ich schnell gemerkt, das mit dem Plastikzeug kannst du getrost vergessen. Das hatte bei allen Versuchen keine guten Ergebnisse gebracht und sah einfach Sch… e aus. Ich wollte auch etwas haben, das zu meinem Anspruch passt, etwas an mein Moped zu bauen, was gut aussehen sollte. Die von KTM pressen aus dem Einzylinder 80 PS in das Antriebsritzel, das macht Spaß, die Kraft zu spüren, aber die GoPro hat sich nicht so wohl gefühlt. Der sind die Good Vibrations nicht bekommen. Ich musste also auch mehr Kraftschluss und Grip auf den Rahmen und die Standrohre der Vordergabel bringen, und da kam mir die Idee mit der Panzerkette.“ So ist der Hell Rider entstanden. Die einzelnen Kettenglieder und der Hell Rider Verschluss mit den aufwendig hergestellten Messing Spannschrauben werden auf iSHOXS-eigenen CNC Maschinen hergestellt. Zum Schutz von Chrom- und Lackoberflächen hat jedes Kettenglied eine Silikoneinlage, die für Schutz und Grip sorgt. Die Kettenglieder sind alle mit Messingbolzen verbunden, die durch einen speziellen O-Ring im Kettenglied halten. Zum Kürzen oder Verlängern des Panzerbandes werden die Bolzen herausgedrückt und die Kettenglieder entnommen oder zugefügt. Der Hell Rider SE ist - mit dem Schloss und der 4-Rasten-Verstellung - in der Feineinstellung etwas besser zu justieren. Das Schloss erlaubt ein Öffnen des Panzerbandes ohne die Bolzen zu entfernen. Bei Tests haben wir den Hell Rider mit mehreren Hundert Kilogramm belastet. Der Kraftschluss und die Festigkeit sind unerreicht. Der Verschluss des Hell Riders hat die bewährte und flexible 3D/360° Kugelaufnahme und garantiert unbegrenzte Einstellungsmöglichkeiten für GoPro und kompatible Actioncams. Der 3D/360° Kugelaufnahme-Schacht kann auch für den Anbau anderer iSHOXS System Module, wie die Neo-Xtensions oder die Small Grap Kugel Extensions, verwendet werden.

Technische Daten

Verpackungseinheit

2UseBoxx

Material

6061 Aluminium

POM

Montage

An runden, ovalen und eckigen Profilen. Durch das Kettengliedsystem auch an schwierigen Stellen montierbar.

Durchmesser

15-42 mm

Erweiterbar durch optional erhältliche Kettenglieder

Farben

Schwarz

Blau

Orange

Rot

Passendes Equipment

iSHOXS Actioncams, GoPro, Rollei, ISAW.

Alle Cams mit 1/4 Zoll Gewinde, Garmin, Smartphones, Navigationssysteme: nur mit zusätzlich erhältlichem iSHOXS Zubehör

Maße/Gewicht Halter (B/H/T in mm)

100x70x34

168 Gramm

Maße/Gewicht Verpackung (B/H/T in mm, Gewicht inkl. Produkt und Zubehör)

115x120x115

470 Gramm

Einsatzmöglichkeiten

Das CNC gefräste Panzerband mit 3 mm starken Messing-Verbindungsbolzen hält Belastungen von mehreren Hundert Kilogramm stand. Trotz der enorm hohen Kräfte, die mit den Spanndruckschrauben erzeugt werden können, sind alle Teile des Hell Riders so konstruiert, dass keinerlei Berührung mit den CNC gefrästen Aluminium Kettengliedern möglich ist. Das Spannprinzip ist äußerst effektiv und in wenigen Sekunden ist das Haltersystem montiert. Durch die hohe Flexibilität der Kettenglied-Konstruktion kann der Hell Rider an vielen Stellen am Motorbike verbaut werden, an denen andere Halterungen versagen. Alle Profile bis zu 200mm Durchmesser (mit Erweiterungen) können problemlos verarbeitet werden.

Lieferumfang

Wie bei allen unseren ProLine Produkten, legen wir bei den Verpackungskomponenten größten Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. In diesem Sinne sind nahezu alle Teile des Lieferumfangs als Zubehör zu nutzen und passen perfekt zum gesamten iSHOXS System.

HellRider Halterungssystem

Werkzeugsatz Tooler One

Adapter für Durchmesser kleiner 20 mm

Fast Support Box

2UseBoxx

Downloads

Handbuch
Datenblatt

Video

Fragen zum Produkt

Sortieren nach ASC
Was ist der Unterschiede zwischen dem Hell Rider und dem Hell Rider SE? Welche Eigenschaften hat das Schloss?
2
Wie viel mehr Umfang kann man mit einem Kettenglieder- Set erreichen?
1
Ich interessiere mich für die GoPro-Befestigung "iSHOXS BullBar 3D (19-23mm)".
Mein Motorrad-Sturzbügel hat einen Durchmesser von 25mm. Funktioniert die Befestigung "iSHOXS BullBar 3D (19-23mm)" oder ist sie zu klein?
1
Ich kann mich nicht recht zwischen den beiden Produkten "ProMount" und "Hell Rider" entscheiden. Ich hätte gerne eine Halterung, die sich für Harley, Touren-Fahrrad und Jeep eignet. Nachdem ich beide Produkte im Netz studiert habe bin ich nun zum Entschluss gekommen, dass sich wohl beide Halterungen an sehr vielen Stellen befestigen lassen und fest sitzen.

Ist der Unterschied also dann nur das Design/Aussehen? Oder gibt es noch wirkliche Leistungsunterschiede, außer, dass sich der ProMount durch seinen Mechanismus schneller an- und abmontieren lässt?
0
Hallo, ich habe einen Hell Rider und einen Pro Mount von euch. Ich bin sehr zufrieden und die Verarbeitung ist auch wirklich super.
Allerdings ging mir bei dem Hell Rider die Hantiererei mit dem Imbus schnell auf die Nerven. Ich hab dann die grosse Drehschraube von dem Pro Mount genommen, das klappt super.
Jetzt wuerde ich gerne wissen wo ich eine zweite grosse Drehschraube herbekomme. Bei euch im Shop finde die nicht als Ersatzteil. Ueber eine schnelle Rueckmeldung wuerde ich mich freuen da ich schon bald in Urlaub fahre und die Mounts nutzen moechte.
0
Die Kugel wird nicht mehr geklemmt, obwohl ich die große Schraube ganz fest angezogen habe. Woran liegt das?
0
Grüss Gott,
Ich habe mir die Hellrider SE zugelegt, kann das Schloss nicht öffnen, leider finde ich nirgends Erklärungen wie man das Schloss öffnet.
Würde mich über eine Hilfestellung freuen.
Danke!
Mfg
0
Passt die Xtension an den Hell Rider und ist der obere Teil (Aufnahme für z. B. gopro) ebenfalls mit Kugel?
-4